Vincent Price

Vincent Price | Official Video |
  • Star - Rating
5

Top - Rating

Friends, vote for the beautiful video!
Danky Cigale x Vincent Price – Super Dancer ft. Inka | Official Video |
New single “Danky Cigale x Vincent Price – Super Dancer ft. Inka”
I hope you like it

Super Dancer(Danky Cigale x Vincent Price x Inka)Adagio TV

Adagio TV Russia.Adagio TV Russia.Adagio TV Russia.Adagio TV Russia.
Sending
User Review
5 (1 vote)

Vincent Price

Danky Cigale Summer 2020 will be characterized by empty beaches and closed clubs. Nevertheless, there are songs that deserve the title of summer hit. ‘Super Dancer’ by Danky Cigale & Vincent Price feat. Inka is one of them. The three release a track that shows the whole brilliance of these musicians.

Vincent Price

Vincent Price

Fresh, groovy and modern, an enormous catchy tune.

Danky Cigale has been in the business for two decades and has remixed and produced for globally successful acts such as Alphaville or Haddaway. In recent years he has achieved top positions in all imaginable dance charts worldwide and is currently successful with his current title ‘Automatic Lover’. With the worldwide club hit ‘Avancada – Motherfucker GO!’ Vincent Price made his breakthrough among the top DJs, remixers and producers in 1999. Over the years, productions and remixes for SASH, U-96, Baha Men and many others followed. In addition to gold and platinum, he received the Ibiza Trend Award for the track “GO!”, which was again very successful in 2016 in a new version. Inka Auhagen has not only had some No.1 hits in her native country Finland, she also had a worldwide hit with ‘With My Own Eyes’ by the DJ project ‘SASH! Feat. Inka’. The song will be released on July 17th, 2020 via KHB Music and is surely a hot candidate for cool playlists.

Vincent Price

Vincent Price

Biografie Vincent Price | Frank Wiese
Auf dem fast vergessenen Homecomputer mit Namen C-64 startete Mitte der 80er Jahre, der Musikalische Werdegang von Vincent Price, auf dieser Legende komponierte er seine ersten Musikstücke. Schnell waren die Grenzen dieser Maschine erreicht und der wurde durch einen Amiga1000 ersetzt. Der Amiga wich dann sehr schnell einem ersten Profi-Studio in dem er sich seine ersten Sporen als Remixer und Producer verdiente. Über das Produzieren kam er dann Anfang der 90er zum Auflegen. Ende der 90er Jahre gründete und produzierte er den Act Avancada, der mit „Motherfucker – Go!“ 1999 einen weltweiten Clubburner hatte der in allen wichtigen Dance-Charts der Welt vertreten war. Ende 1999 gewann der Titel den Ibiza-Music-Award „Best Trend Track 1999“ und wurde in über 50 Ländern veröffentlicht. Diese Platte befindet sich auch jetzt noch in vielen DJ-Sets und ist zu einem echten Klassiker geworden der schon mehrfach gecovert wurde. Im Sommer 2016 wurde „Motherfucker – Go!“ in Zusammenarbeit mit DEN Bigroom Größen Dimitri Vegas & Like Mike sowie Wolfpack „re-freshed“ und wurde zu einem massiven Bigroom und Festival Hit der u.a. von Top-DJ`s wie David Guetta, Nicky Romero oder Armin van Buuren. Zu dieser Release steuerte Vincent Price noch 2 Remixe bei die nach dem „Original Mix“ die erfolgreichsten Mixe im Paket wurden. Im Sommer 2016 erfüllte sich ein Traum und Vincent Price spielte 2 malig auf Ibiza im Amnesia, einem der Top Clubs der Welt. Im Amnesia spielten er an einem Abend zusammen mit Armin van Buuren auf dessen Label „Armada“ wurde dann die nächste Single „X-Plode“ veröffentlicht. Die neue Version des Klassikers von Shaun Baker wurde zu einem der meist gespielten Tracks des Jahres 2017. Mitte 2017 kehrte Vincent Price dann zu seinen Wurzeln zurück und Gründete mit Gordon Wegener -G-Clubber- den Act „G-Clubber & Vincent Price“ und veröffentliche kurz nach Grünung den ersten Track auf Woody van Eyden`s Label „HeavensGate“ den Track „SUNRISE“ die Followup Single „Jibli“ steht im Sommer 2018 an. Weitere VÖ`s sind: Psygonautz feat. Vincent Price – Pleasure auf DOS OR DIE, Vincent Price – Full of Stars auf SPIELWIESE, 2Dope – Drop It auf Excessive Rec. Neben Avancada produzierte, remixte und arbeitete er in der Vergangenheit für weitere Act`s wie z.B. Blümchen, SASH! mit SASH holte er Gold und Platin , U-96, Baha Men No.1 in USA, DJ Rodriguez -The Voice of SASH!-ECUADOR, Funk Punks feat. Marvin Broadie -The Voice Of Soultans. Einige Stationen der DJ-Laufbahn: Nature One, Amnesia Ibiza – Electrisize Festival – POPKOM – TV NRW – Benefiz House Gala Prater Dom – Liquid Nite – Ibiza Clubconvention – IBIZA Clubweek – Radwar y2k – EXPO FUN Hannover – Fun Paderborn – Late Nite Bremen – MEC Hannover – A7 Kassel – JWD – Getaway – The Box – Cafe Europa – Musikmesse Frankfurt. Neben Auftritten und Interviews im TV „mieten, kaufen, wohnen“, Chart-Show TV-NRW, NBC Giga etc. war er auch häufig Gast in diversen Radiostationen -Fantasy96.7, Radio Gong und Sunshine Live. Bis heute bringt er es auf mehr als 200 Veröffentlichungen und Remixe in mehr als 250 Länder der Erde. Ende 2008 gründete er sein eigenes Musiklabel – Excessive-Recordings – auf dem über 55 Tracks von diversen internationalen Künstlern veröffentlicht wurden.

Vincent Price

Danky Cigale x Vincent Price


ADAGIO TV RUSSIA

The best reviews about: “ Vincent Price

Comments are closed.